Startseite » Eishockey » Zahl der Woche – 4 – 4. KW 2013

Zahl der Woche – 4 – 4. KW 2013

Die Zahl der Woche war die Vier, denn so oft konnten die Saale Bulls nun schon den Titel im Nord-Ost-Pokal der Oberliga gewinn und eine hübsche Serie aufbauen.

Den ersten Pokalsieg konnten die Saale Bulls bereits 2010 gegen den Derby-Konkurrenten in Leipzig, welche damals noch Blue Lions hießen. Die Grundlage für den Titelgewinn war ein 2:1-Erfolg im ersten Finalspiel auswärts in Leipzig. Ein mehr als hart umkämpftes 4:4 dann im Rückspiel in Halle (Saale) sicherte letztendlich den Titel.
Ein Jahr später waren die Finalgegner diesmal die Piranhas aus Rostock, welche in der Oberliga Nord spielen. Nach einem klaren 7:1 im ersten Spiel in der heimischen Eissporthalle siegen die Saale Bulls auch im zweiten Spiel in Rostock mit 5:4. Sie können sich so den zweiten Pokalsieg sichern, aber müssen leider diesen auswärts feiern.
Im vergangenen Jahr gab es dann nur ein verkürztes Finale mit nur einem Finalspiel gegen die Hannover Braves, welche das Hinspiel in Hannover abgesagt hatten. Die Saale Bulls spielten so nur zu Hause in der Volksbank Arena gegen die Hannoveraner. Und am Ende heißt es 6:3 für die Saale Bulls und damit der dritte Titelgewinn.
Und nun folgte am vergangenen Wochenende das Finale gegen die Black Dragons aus Erfurt. Im Hinspiel in der Kartoffelhalle in Erfurt konnten sie sich mit 3:5 durchsetzen und hatten sich so auch wieder eine gute Grundlage für das Rückspiel vor der heimischen Kulisse gelegt. Dort folgte dann am Sonntagabend ein 8:4 Sieg und der vierte Pokaltitel in Folge.
Bilder zum Pokal gibt es hier:

Über Ralf John

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.