Startseite » Schlagwörter Archiv: ralfjohn.de (page 20)

Schlagwörter Archiv: ralfjohn.de

Es geht wieder gegen Erfurt los

Am kommenden Sonntag um 18:30 Uhr startet nun auch die letzte  Mannschaft des ESVs in die neue Saison. Die Saale Bulls 1C wird dann  wieder auf den gleichen Gegner, wie zum Saisonstart im letzten Jahr in  der Thüringer Landesliga treffen, denn es werden die Spieler vom ESC  Erfurt als Gegner auf dem Eis stehen. Die Spieler rund um Trainer Karel ...

Mehr lesen »

Im zweiten Drittel aus dem Tritt gekommen

Nach der knappen Niederlagen am 23.09.2012 gegen den EHC Erfurt mit  2:3 stand am vergangenen Mittwoch das nächsten Heimspiel der Knaben der  Young Saale Bulls auf dem Plan. Der Gegner kam dieses Mal aus Sachsen in Form der Knabenmannschaft vom ESV Chemnitz 03, welche bis jetzt in  ihren beiden Spielen der Saison bereits erfolgreich gegen Dresden und  Weißwasser punkten konnten. ...

Mehr lesen »

Es geht in die zweite Regionalligasaison

Es ist wieder Eiszeit in Halle (Saale). Seit dem vergangenen Wochenende ist das Eis in der Volksbank Arena fertig und wartet auf die  Mannschaften der Saale Bulls. Diese waren auch schon ganz heiß aufs Eis  und haben die Woche für die ersten Trainingseinheiten auf dem Selbigen  nach den langen Monaten mit Trockentraining ausgiebig genutzt. Alle  Bilder vom Training sind hier ...

Mehr lesen »

Seite ist wieder online und im neuen Design

Nach langer, langer Zeit ist es endlich geschafft und meine Seite „ralfjohn.de“ ist wieder zu erreichen. Und nun auch endlich wieder mit Inhalt. Die  Seite ist nun auf die neuste Version der CMS Joomla in der Version 2.5.4 umgestellt und des Design hat auch eine Überarbeitung erfahren. Nun heißt es also am Inhalt arbeiten und auch die Aufteilung der  Kategorien ...

Mehr lesen »

Start misslungen, aber ausbaufähig

Mit einigen Veränderungen und einer Verjüngung im Kader traten die  Saale Bulls am Sonntagabend zum ersten Spiel der neuen  Regionalligasaison an. Der Gegner war bereits aus der letzten Saison  bekannt und durch die 13:2 Auswärtsklatsche in unschöner Erinnerung  geblieben. Aber auch der Schlittschuh-Club Berlin hatte seine Mannschaft vor der Saison umgebaut und so blieb abzuwarten, wer besser in die neue ...

Mehr lesen »

Der Start in neue Welt 2.0

Nun bin ich schon so einige Jahre im Internet und auf den verschiedensten Seiten im Netz aktiv. Und in der Zwischenzeit waren dort auch so einige von mir mit dabei. Etwas später kam ja nun der Trend mit dem Web 2.0 dazu und auch dort bin ich bereits einige Jahre zugegen. Aber nun soll der nächste Schritt im neuen Web ...

Mehr lesen »

Saale Bulls nehmen Eisbären Juniors auf die Hörner

Die Eisbären Juniors war zur Saisonvorbereitung für die kommende Oberliga Ost heute an der Saale zu Gast und traten gegen die Saale Bulls an. Es entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe in welcher die Juniors nach dem zweiten Drittel mit 1:2 führen konnten. Jedoch kamen die Bulls im letzten Abschnitt noch einmal stark zurück und konnten das Spiel noch drehen. ...

Mehr lesen »

Gegen Bayreuth der zweite Saisonsieg der Eisbären Juniors

In der vergangenen Saison hatte es eine Weile gedauert, bis das Nachwuchsteam des EHC Eisbären Berlin den ersten vollen Punkterfolg verbuchen konnte. So lange mussten die Juniors in der neuen Spielzeit nicht warten: An diesem Wochenende ließ die Truppe von Coach Jeff Tomlinson dem ersten Saisonsieg am Freitag in Bad Nauheim am Sonntag im heimischen Wellblechpalast gegen die Tiger aus ...

Mehr lesen »

Eispiraten nehmen Punkte mit

Vor fast 300 Zuschauern traten am Dienstabend im Wellblechpalast die Eisbären Juniors gegen die Eispiraten aus Crimmitschau an. Und die sächsischen Gäste konnten das Spiel letztendlich mit am 4:1 (0:0 1:0 3:1) für sich entscheiden und nehmen so die 3 Punkte mit in die Heimat. Dabei tat sich die Mannschaft von Trainer Gunnar Leidborg trotz der lautstarken Unterstützung von rund ...

Mehr lesen »

Eisbären erfüllen Pflicht gegen Huskies

Tabellenführer Eisbären Berlin gab sich auch im letzten Heimspiel der regulären Saison gegen die Kassel Huskies keine Blöße: Eine mäßige Leistung genügte der Mannschaft von Trainer Pierre Pagé zum 5:1-Erfolg. Einzig herausragend: Nationalspieler Sven Felski erzielte zwei Unterzahltore. Die 4.695 Zuschauer im ausverkauften «Wellblechpalast» sahen ein unterhaltsames, wenn auch nicht gerade anspruchsvolles Spiel. Nach dem 1:0-Treffer von Sven Felski bei numerischer ...

Mehr lesen »