Startseite » Schlagwörter Archiv: MEC 04 (page 5)

Schlagwörter Archiv: MEC 04

Saale Bulls holen einen Punkt im ersten Pokalspiel

Saale Bulls News Saison 2014/2014

Am Freitagabend wurde es für die Saale Bulls nun langsam richtig ernst, denn es ging zum ersten Spiel des Nord-Ost Pokals nach Hannover zu den Indians. Die Hannover Indians treten in dieser Saison zum ersten Mal im Nord-Ost Pokal an, aber sie sind durch bereits mehrfaches Aufeinandertreffen keine Unbekannten an der Saale. Die Mannschaft um Trainer Ken Latta musste nach ...

Mehr lesen »

Auch die GEC Ritter werden von Saale Bulls geschlagen

Einen Tag nach dem Sieg der Saale Bulls im Testspiel gegen die UNIS Friesland Flyers ging es in Nordhorn bereits gegen die Hausherren vom GEC Ritter weiter. Nach dem körperbetonten Spiel gegen die Niederländer am Samstag waren die Bulls noch gut in Fahrt und erledigten die Aufgabe gegen die Mannschaft aus der Oberliga Nord mehr als souverän. Bereits ab dem ...

Mehr lesen »

Saale Bulls siegen im ersten Testspiel

Zum Abschluss Ihres erfolgreichen Trainingslagers in Nordhorn folgte für die Bulls rund um die neuen Trainer Ken Latta am Samstagabend das erste Testspiel der neuen Saison 2014/2015. Dabei standen die Hallenser in Nordhorn gegen die UNIS Friesland Flyers aus Heerenveen auf dem Eis. Die Flyers spielen aktuell in der höchsten Profiliga der Niederlande (Eredivisie) und so war eine spannende erste ...

Mehr lesen »

Saale Bulls müssen sich Hannover Scorpions geschlagen geben

Am Sonntagabend hatten die Saale Bulls im letzten Spiel des Nord-Ost-Pokals die Hannover Scorpions zu Gast. Zwar bestand bereits vor dem Spiel nur noch fast unwahrscheinliche Chance das Finale zu erreichen, da die Icefighters Leipzig mit einem Spiel weniger trotzdem mit 3 Punkten mehr auf dem 2. Tabellenplatz lagen. Aber trotzdem sollte auch in diesem Spiel eine gute Leistung gezeigt ...

Mehr lesen »

Bulls holen gegen Chemnitz den zweiten Sieg

Im doppelten Chemnitzwochenende ging es für die Bulls nach dem deutlichen Heimsieg im heimischen Eisdom am Sonntagabend in Chemnitz gegen die Wild Boys weiter. Es sollten auch in diesem Spiel weitere 3 Punkte eingefahren werden, damit Punktgleichheit zu den Black Dragons Erfurt hergestellt werden kann. Aber dagegen sollten wohl die sächsischen Gastgeber etwas gehabt haben, denn zumindest zu Hause wollten ...

Mehr lesen »

Derbysieg für die Saale Bulls gegen Icefighters Leipzig

Traditionell gab es für die Saale Bulls zum Jahresabschluss vor heimischer Kulisse das dritte Aufeinandertreffen mit der Mannschaft der Icefighters Leipzig. Es stand damit eine schwere Aufgabe vor den Gastgebern, welche vor ausverkauften Rängen in der Derby gingen, denn es war der deutliche Tabellenerste der Oberliga Ost zu Gast. Aus den vergangen zwei Partien dieser Saison konnten die Bulls nur ...

Mehr lesen »

Klarer Sieg im Nord-Ost-Pokal gegen Preussen

Die Saale Bulls hatten zum Heimspiel im Nord-Ost-Pokal die Preussen Berlin zu Gast und sie waren aus dem Hinspiel in der Hauptstadt gewarnt, denn machte es der Regionalligist den Hallenser nicht gerade einfach die drei Punkte mit an die Saale zu bringen. So hieß es dieses Mal die alte Redensart „der Pokal hat seine eigenen Regeln“ zu verhindern und die ...

Mehr lesen »

Black Dragons entscheiden in drei Minuten Partie für sich

Für die Eishockeycracks der Saale Bulls war es heute wirklich ein schlechter Freitag der Dreizehnte, denn sie mussten in ihrem Kampf um Platz 2 in der Oberliga Ost eine schmerzliche Niederlage gegen den direkten Konkurrenten aus Erfurt erleiden. Und dabei hatte es so gut für die Bulls, welche erstmals nach seiner Sperre wieder mit Kapitän Kai Schmitz antreten konnten, angefangen. ...

Mehr lesen »

Bis zum Ende gegen Falken noch offen

Das Spiel am Freitag gegen die Preussen hatte eigentlich gewarnt und gezeigt, dass vermeintliche Pflichtaufgaben gegen schwächere Gegner sehr schnell zu knappen Ergebnissen führen können. Und dies schien sich dann auch am Sonntagnachmittag im heimischen Eisdom gegen den Tabellenletzten der Oberliga Ost fortzusetzen, denn die Gäste aus Sachsen konnten das Spiel bis zur letzten Sekunde offen halten. Dabei hatte die ...

Mehr lesen »

Saale Bulls holen erstmals einen Punkt in Taucha

Nach der 1:5 Niederlage Ende Oktober und damit dem ersten Sieg einer Mannschaft im Derby auf fremden Eis hatten die Saale Bulls noch eine Rechnung offen und wollten es dem Gegner aus der Nachbarstadt gleich tun. Doch dies konnte gegen den Tabellenführer der Oberliga Ost nur eine schwere Aufgabe werden, welche aber aufgrund der Steigerung der halleschen Mannschaft in den ...

Mehr lesen »