Bolto unterwegs am Franzosenstein

Nach dem wir auf Bo gestern einen hübschen kleinen Beardie gemacht haben waren wir mit ihm noch am Franzosenstein unterwegs. Ja, im Normalfall hätte man dies lieber nach dem Spaziergang gemacht, aber es kam zum Glück nicht so schlimm mit Matsch und Dreck. Bilder vom Spaziergang gibt es .   [pe2-image src=“http://lh3.ggpht.com/-QjBfxrcmnMU/UpOx5ITT2vI/AAAAAAAB82U/dZ1MTRYX_X8/s144-c-o/2013-11%252520November%25252025%252520-%252520Bolto%252520Franzosenstein%252520-%25252024-11-13%252520%2525281%252529.JPG“ href=“https://picasaweb.google.com/103612451236773259292/201311November25BoltoFranzosenstein241113#5950295127725693682″ caption=“Novemberspaziergang am Franzosenstein am 24.11.2013 – Foto: ...

Mehr lesen »

Bolto wird zum Beardie

Ich hatte ja bereits gestern geschrieben, dass sich unser kleiner Mitbewohner Bo immer mehr verändert und zum aufgewachsenen Beardie entwickelt. Dies scheint nun auch mit großen Schritten voran zu gehen. Aus diesem Grund stand am Sonntagnachmittag vor dem Nachmittagsausflug noch ein wenig kämmen an. Und siehe da mit gekämmten Haar und einer kleinen (neutralen) Spange im Haar saß ein Beardie ...

Mehr lesen »

Ein Dank an die netten Zeitgenossen

An dieser Stelle an „Dankeschön“ an die netten Zeitgenossen oder den netten halleschen Mitbewohner, welcher in der Nacht von Samstag zu Sonntag für das frühzeitig Verabschieden unseres Beifahrerspiegels gesorgt hat. Gut der Spiegel hatte nach ein paar Jahren treuen Dienstes bereits ein paar braune Flecken am Rand, aber ansonsten haben sich noch keine Mängel gezeigt. Und auch die Flecken waren ...

Mehr lesen »

Bilder vom Internationalen Händel-Cup 2013

Mit mehr als 200 Teilnehmer aus 20 Nationen weltweit hat Halle (Saale) hat der “Internationalen Händel-Cup der Saalesparkasse Halle” der TSG Halle-Neustadt in seiner 10 jährigen Geschichtee sich einen Namen in der Welt des Fechtes gemacht und wird vom Europäischen Fechtverbandes (EFC) als „Cadet Circuit“ graduiert. Bei seiner Premiere im Jahr 2003 waren es noch rund 100 junge Florett-Kadetten, die in ...

Mehr lesen »

Nahaufnahmen von Bolto

Unser kleiner eigentlich mal schwarz weißer Mitbewohner Namens Bolto entwickelt sich auch weiterhin mehr als toll und wird von Tag zu Tag im Moment mehr zum richtigen Bearded Collie. Ja, er ist natürlich jetzt schon ein toller Beardie, aber vom Aussehen her verändern diese sich im Leben immer wieder. Und bei ihm ist es nun endlich soweit, dass der Bart ...

Mehr lesen »

Saale Bulls bringen 3 Punkte aus Sachsen mit

Nur wenige Stunden nach dem spannenden Sieg nach Verlängerung gegen FASS Berlin standen die Bulls unter freiem Himmel dem Team von Tornado Niesky gegenüber. Diese konnten sich beim letzten Heimspiel am Buß- und Bettag gegen die Jonsdorfer Falken mit 4:0 recht deutlich durchsetzten. Und auch aus dem ersten Spiel (Endstand 4:3) gegen die Tornados waren die Hallenser gewarnt mit voller ...

Mehr lesen »

Revanche gegen FASS Berlin teilweise gelungen

Das Ziel für das erste Heimspiel gegen die Akademiker aus Berlin war nach zwei Niederlagen in der Hauptstadt klar und konnte nur Revanche für die Punktverluste heißen. Und so spielten die Saale Bulls im heimischen Eisdom dann auch auf und beherrschten das Eis von Spielbeginn an. Aber etwas Zählbares sollte dabei nicht so schnell herausspringen, denn es war erst der ...

Mehr lesen »

Deutliche Niederlage gegen die Preussen

Ein wenig chaotisch war der Start für die Regionalligamannschaft der Saale Bulls am späten Sonntagnachmittag in der neuen Heimstätte an der Messe, denn es stand das erste Heimspiel der Saison an und da müssen sich erst so einige Dinge einspielen. Aber mit ein wenig Verspätung ging es dann auch auf dem Eis los und es stand dann wohl einer der ...

Mehr lesen »

Keine Revanche der Saale Bulls gegen die Akademiker

Nein, diese Reise nach Berlin zu den Akademikern hat sich für die Saale Bulls wirklich nicht gelohnt, denn die erhoffte Revanche nach der 4:3 Niederlage im ersten Auswärtsspiel im Wellblechpalast konnte nicht erreicht werden und die Bulls können damit weiterhin keine Punkte aus der Hauptstadt mitbringen. Die Niederlage zeichnete sich von Beginn an, denn so richtig wollten die Bulls nicht ...

Mehr lesen »

Saale Bulls zerlegen Scorpions

Nach den deutlichen Niederlagen der Saale Bulls gegen die Piranhas Rostock waren wohl die Fans der Hallenser mit sehr gemischten Gefühlen nach Hannover gefahren, denn die Frage war ob die Aufwärtstrend aus den letzten Spielen weiter fortgesetzt werden kann oder ob es diese Saison nicht mit den Punkten im Nord-Ost-Pokal klappen soll. Und es stand den Bulls auch kein einfacher ...

Mehr lesen »