Startseite » Eishockey » Die Kojoten kommen zum zweiten Heimspiel

Die Kojoten kommen zum zweiten Heimspiel

Nach dem nicht ganz so gelungenen Start in die neue Saison und der  Niederlage im ersten Spiel der noch jungen Saison der Thüringenliga geht es kommenden Sonntag 04.11.2012 um 18:30 Uhr in der Volksbank Arena  weiter. Es steht das Spiel der Saale Bulls 1C gegen die Kojoten von SC  Medizin Erfurt auf dem Plan und dies wird wohl kein einfaches Spiel für  die 3. Mannschaft der Saale Bulls werden.

Denn bereits aus der letzten Saison sind die Erfurter in keiner guten  Erinnerung geblieben und haben den Bulls in beiden Spielen deutliche  Niederlagen beigebracht. So mussten sich sie sich im Heimspiel Anfang  dieses Jahres mit 2:10 geschlagen geben. Noch deutlicher fiel die  Niederlage im Rückspiel in Erfurt mit 14:2 aus. Aber es bleibt zu  hoffen, dass die Mannschaft die Fehler aus dem ersten Saisonspiel  erkannt hat und im Training an diesen arbeiten konnte.

Wer sich davon überzeugen will, und nicht mit zum Derby der ersten  Mannschaft mit nach Leipzig fährt, ist herzlich zum zweiten Heimspiel am Sonntag um 18:30 Uhr eingeladen. Dort gibt es dann auch endlich die  neuen Trikots der Saale Bulls 1C zu bestaunen und diese bringen ihn noch den letzten nötigen Anschub für ein gutes Spiel.

Über Ralf John

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.